Festtag des Chorgesangs-Gausingen

Festtag der Chöre....
Unter diesem Motto stand heuer das „Gausingen“ in Kötschach.
Auf den Platz vor dem „Gailtaler Dom“ versammelten sich bei sommerlichen Temperaturen,
alle Sänger/innen in ihren verschiedenen Trachten das wie immer ein buntes Bild ergab.
Nach der ökumenischen Andacht, und den Festreden bzw. Ehrungen verdienter Sänger, ging es im Festzug zu den einzelen Labestationen, wo kräftig gesungen wurde.
Wir waren beim „Kristler“ zugeteilt, einen herzlichen Dank an die Familie Kristler für die Verköstigung.
Um 20h eröffneten die Schüler/innen der NMS Kötschach/Mauthen den Konzertabend.
Bis weit in die Nacht hinein konnte man im Rathaus und rundherum den Liedern lauschen.

Beim Rückweg zum Auto, so munkelt man, blieben einige Sängerinnen dann noch im Ort bei einer
Labestation hängen (für die Mädels sollen ganz tolle zu Herzen gehende Lieder vom MCH Zwickenberg gesungen worden sein!!), wodurch sich die Heimfahrt merklich verzögert haben muss!

››› zu den Fotos ‹‹‹

zurück